Home | Impressum
Suchprofil

Enwticklungsfähige Geschäftshäuser

Zur Entwicklung gemischt genutzter innerstädtischer Geschäftshäuser mit Einzelhandel, Büros, Praxen und Wohnen sucht CONCEPTA in ganz Deutschland Bestandsgebäude zum Erwerb, die die folgenden Kriterien erfüllen:
  • Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern
  • 1a- oder 1b-Lage in Fußgängerzone
  • Möglichkeit zur Arrondierung benachbarter Gebäude vorteilhaft
  • Kurz laufende Mietverträge oder struktureller Leerstand
  • Keine reinen Büro- oder Wohnhäuser

Wir sind darüber hinaus auch an Warenhausstandorten und revitalisierungsbedürftigen Shopping-Centern mit strukturellen Defiziten interessiert, sofern es sich um Standorte in Städten mit mehr als 30.000 Einwohnern handelt.

Für eine schnelle Prüfung sind die folgenden Unterlagen für uns hilfreich, müssen aber nicht zwingend beim Erstkontakt zur Verfügung gestellt werden:

  • Lageplan des Grundstücks
  • Aktuelle Grundbuchauszüge
  • Bestandspläne der Gebäude (Grundrisse, Schnitte, Ansichten)
  • Aufstellung der laufenden Mietverträge mit Angaben über die Mietfläche, den Mietzins, die Indexierung, die Vertragsdauer und mögliche Optionsrechte
  • Fotoaufnahmen
  • Kaufpreisvorstellung


Suchprofil hier als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.

Referenzobjekte

Einkaufsgalerie Hagemeyer Minden

Das weit über die Mindener Stadtgrenzen hinweg bekannte Traditionskaufhaus mit hoher Modekompetenz wurde erfolgreich zu einer attraktiven Einkaufsgalerie weiterentwickelt.Details »

Meinungen

Das Dürener StadtCenter ist heute aus unserem Zentrum nicht mehr weg zu denken. Es gilt, auch weit über unsere Stadt hinaus, als gelungenes Beispiel der Integration einer Einkaufsgalerie in eine gewachsene Innenstadt. Das StadtCenter hat unserer City zusätzliche Urbanität und Attraktivität sowie Kaufkraftbindung verliehen. Paul Larue
Bürgermeister der Stadt Düren